Besser Reisen – Kreta

Kreta – bezaubernde Insel des Zeus

 

Kreta, die größte griechische Insel ist eine Welt für sich, so heißt es. Sie ist sowohl kulturell wie auch landschaftlich äußerst abwechslungsreich und bietet sich vor allem im Frühjahr und Herbst für Rundreisen und Sternfahrten an. Unsere Tour beginnt in Heraklion, der Hauptstadt Kretas, führt uns weiter zum Palast von Knossos, der von König Minos vor mehr als 3.000 Jahren erbaut wurde und ein absolutes Muss bei einem Inselbesuch ist. Die nächsten Stationen: Gortys , eine der wichtigsten Städte des Altertums mit dem ältesten Gesetzes Kodex der Welt. Matala mit seinen Höhlenwohnungen, die in den 1960er und 1970er Jahren von den Hippies entdeckt wurden, das Hinterland das noch weitgehend touristisch unberührt ist mit kleinen Dörfern und traditioneller Handwerkskunst, die fruchtbare Lassithi Hochebene mit den Windrädern, die Insel Spinalonga , die als Leprakolonie diente, der hübsche Küstenort Agios Nikolaos , das geschichtsträchtige Kloster Arkadi, Chania mit dem venezianischen Hafen und der malerischen Altstadt und zum Abschluss ein Highlight: der Besuch des Stavros Strandes, wo die legendäre Tanzszene des Films Alexis Sorbas mit Anthony Quinn gedreht wurde.