Besser Reisen – Toskana & Umbrien

Rundreise Toskana / Umbrien
Italien, hört man oft, sei mehr als ein Land, es sei ein Lebensgefühl oder eine Lebenseinstellung . Auf jeden Fall gilt Italien als sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Reiseziel . Landschaftliche und kulturelle Vielfalt, das verbindet man von jeher damit und das trifft auch auf die beiden Regionen zu die heute im Mittelpunkt des Berichts stehen.
Die Rundreise durch die beiden angrenzenden Regionen Toskana und Umbrien führt zu vielen Highlights, natürlich darf da auch Pisa mit dem schiefen Turm und die Hauptstadt der Toskana, Florenz nicht fehlen. Auch das Dörfchen Vinci, der Geburtsort von Leonardo da Vinci steht am Programm und auch Pistoia, die italienische Kulturhauptstadt 2017.
Weiter geht es im angrenzenden Umbrien , das auch als das Grüne Herz Italiens bezeichnet wird. Der Trasimeno See ist der viertgrößte See Umbriens und das Naturschutzgebiet Oasi La Valle zieht vor allem Naturbegeisterte an .
Charakteristisch für das Gebiet sind die sanften Hügelkette und das günstige Mikroklima, viele landschaftliche Betriebe haben sich dem „Slow Food“ Trend verschrieben.
Die Tour führt nach Assisi, Geburtsort des Heiligen Franz von Assisi, einer der bedeutendsten christlichen Pilgerorte. Und weiter nach Perugia, die Hauptstadt Umbriens, und d i e Kunst – und Kulturmetropole der Region.

www.gta-sky-ways.at
www.gadis.it