Besser Reisen – ORFIII – LIVIGNO

Der Trend zurück zur Natur, zur Fitness, zum Aktivurlaub ist unübersehbar.
Viele Urlaubs Regionen haben sich bereits darauf eingestellt, Besser Reisen stellt dieses Mal eine Region im Norden Italiens, in der Lombardei vor.
Livigno – ein auf 1.800 Metern gelegenes Hochtal in den Alpen , eingebettet zwischen dem Schweizer Engadin und dem Veltlin.
Auch die Geschichte des Dorfes ist sehr interessant , 1805 wurde das abgelegene Tal von Napoleon zur zollfreien Zone erklärt, Österreich – Ungarn erkannte diese Vorteile 1818 an. Somit ist Livigno seit damals Zollfreigebiet.
Nicht nur Naturfreunde und Aktivurlauber kommen nach Livigno, der Ort ist auf Grund der Höhenlage und der guten Infrastruktur auch begehrter Trainingsplatz für viele professionelle Sportler, wie z.B. auch für Extrem Sportler und TV Star Vittorio Brumotti, den das Team getroffen hat.

www.livigno.eu