Besser Reisen – Island

 

Island – eines der letzten noch fast unberührten Naturparadiese am Rande unseres Kontinents.
Die Rundreise führt tatsächlich rund um die Insel, sie beginnt und endet in Reykjavik, der am nördlichsten gelegenen Hauptstadt der Welt.
Die Rundreise führt in den Thingvellir Nationalpark, nach Glaumbaer wo man die bäuerliche Tradition vor 150 Jahren erleben kann, und nach Akureyri, eine hübsche sympathische Kleinstadt im Norden des Landes, die auch Ausgangspunkt für Walbeobachtungstouren ist.
Und dann gibt’s geballte Natur pur : der Godafoss, der Wasserfall der Götter, der Myvatn See , das Lavafeld von Dimmuborgir, der Dettifoss – der stärkste Wasserfall Europas und als absolutes Highlights die Gletscherlagune von Jökülsarlon.
Weiter geht’s über Vik zum schwarzen Lavastrand und natürlich dürfen auch die Geysire , die heißen Quellen und die Naturschwimmbäder nicht fehlen.
Am Abschluss unserer Reise besuchen wir noch die berühmten Island Pferde auf einer Reiterfarm und zurück in Reykjavik gibt’s noch ein interessantes Treffen mit einer bekannten isländischen Künstlerin.
Island – ein überraschendes und faszinierendes Reiseland.

Sonderflüge von Graz, Linz, Salzburg und Wien 8.Mai – 14. Juni 2017
Info : WWW.gta-sky-ways.at

Moderation: Edith Späll
Kamera: Michael W. Schumpelt
Produktion: Dino Stelzl
www.geus-tv.at
www.besserreisen.tv